Gästebuch

Wir freuen uns über Ihre Meinung. Lob, Kritik, Wünsche und sonstige Anmerkungen können Sie uns gerne hier hinterlassen!  Falls Sie Vorschläge für neue Apps haben oder bei der Datenbank mitarbeiten wollen, wenden Sie sich bitte direkt an uns über das Kontaktformular oder per mail an info @ schule-apps.de

Kommentare: 40
  • #40

    Torsten (Samstag, 09 Dezember 2017 11:57)

    Sehr schöne Seite, die jedoch weiter gepflegt werden sollte!

    Wie kann man zB an der Datenbank mitwirken?

  • #39

    Jörg (Samstag, 28 Oktober 2017 17:09)

    Als Lehrer einer iPad-Klasse in der Grundschule habe ich hier viele Infos bekommen. Viele Apps, die ich gut finde, fehlen hier noch.

  • #38

    Armin (Donnerstag, 02 Februar 2017 08:24)

    Ich empfehle die App schultermine.
    Dabei geht es nicht ums Lernen sondern um die Organisation zwischen Schule, Lehrern und Eltern/Schüler. Gerade in der Grundschule ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule beidseitig stark erwünscht. Zudem hilft sie mittels Übersetzungsfunktion auch Nachrichten zwischen Flüchtlings-Eltern, die noch kein oder wenig Deutsch sprechen, und Lehrern auszutauschen.
    Die App ist für die 3 Mobile-Plattformen Windows, Apple und Android erhältlich. Das passende Schulportal für Pinnwand und allgemeine Schultermine läuft im Browser.

  • #37

    Monika Fischer (Donnerstag, 18 August 2016 17:59)

    Sehr schöne Webseite die ihr da habt. Weiterhin viel Erfolg.

  • #36

    Maria (Dienstag, 09 August 2016 07:39)

    Gibt es denn keine Androd-Nutzer/innen unter den Lehrenden und keine Beispiele aus der Unterrichtspraxis mit Android? Ich möchte etwas für die Lernenden tun, die sich keinen Apfel leisten können / wollen.

  • #35

    FT (Dienstag, 05 April 2016 22:30)

    Ich empfehle folgende Apps:
    NOTABILITY von gingerlabs: notizen schreiben, aufnehmen, tippen, pdfs annotieren, fotos, webclips einfangen, notizzettel UND mit einer Desktop/Notebook Version. zB. Audionotizen können in der Mitschrift verfolgt/zugeordnet werden. Somit Unterstützung für alle, die nicht schnell genug mitschreiben können.
    PROCREATE: wunderbare und sehr umfangreiche App zum Zeichnen, Malen, sich kreativ ausleben, und Export in vielen Formaten auch unter Erhalt der Ebenen, zudem eigene Pinsel und Farbpaletten zusammenstellen. Super mit dem (großen) iPadPro

  • #34

    IpadBlogger (Montag, 14 März 2016 18:05)

    Endlich mal eine Seite, die sich um pädagogisch sinnvolle Apps dreht. Wieso gibt es davon nicht mehr im Internet. Bin selbst Familienvater und in der Regel ständig auf der Suche nach guten Apps für meine Kinder. Klasse Webseite, spitze.

  • #33

    Peter Steiger (Montag, 25 Januar 2016 09:20)

    Mein Sohn hat nun auch die ersten Bildungsapps auf unserem iPad installiert. Ich bin positiv beeindruckt!

  • #32

    Nico (Sonntag, 17 Januar 2016 23:26)

    Sehr schöne und interessante Website haben sie hier! :) weiter so!

  • #31

    Marian (Samstag, 16 Januar 2016 12:43)

    Sehr schöne Seite weiter so!

  • #30

    Felix (Donnerstag, 24 Dezember 2015)

    Hallo!
    Eine wirklich interessante Homepage mit vielen guten Tipps. Ich arbeite auch an einer iPad Schule und wir haben begonnen einen Blog über unsere Unterrichtspraxis mit dem iPad und digitalen Medien zu erstellen. Schaut vorbei und sagt uns bitte eure Meinung!
    http://villawewersbusch.org
    Vielen Dank!

  • #29

    Jürgen (Samstag, 25 Juli 2015 22:30)

    Hallo Chris,
    ein Review von Zoomnotes befindet sich doch auf der Seite bei "Unterrichtspraxis", direkt auf der Startseite ist es auch verlinkt.
    Kurze Empfehlung: Zoomnotes ist mit Abstand die mächtigste App, Goodnotes hat weniger Funktionen, ist aber einfacher zu bedienen

  • #28

    Chris (Donnerstag, 23 Juli 2015 23:05)

    Bitte die App "Zoomnotes" reviewen und einpflegen. Ein Urteil würde mich freuen. Schwanke zwischen "Zoomnotes", Evernote und GoodNotes. Jemand ne Empfehlung? :)

  • #27

    Akis (Sonntag, 05 Juli 2015 07:21)

    Honorige Seite mit viel Nutzen! Ich kann nur meine Empfehlung aussprechen. Jeder der diese Seite besucht, wird bestimmt wie ich davon überzeugt sein. Danke Leute für die Arbeit............! P.S. ich bin überzeugt diese Seite hat wirkliche Zukunft.

  • #26

    Thomas Gunttli (Donnerstag, 26 März 2015 19:45)

    Das iPad ist dabei die Schule zu revolutionieren! Diese Hochzeit von Technologie und Pädagogik wird mit den richtigen Apps als symbolischen Eheringen vereint. Spannend!

  • #25

    Siegfried (Freitag, 13 März 2015 20:17)

    Schöne Homepage... keine Ahnung, wie ich hierhergekommen bin, aber es ist wirklich gelungen! :-)

  • #24

    Godteri (Mittwoch, 03 Dezember 2014 12:28)

    Wow, tolle Seite und danke für die Zusammenassung der apps. Viele Grüsse aus Flensburg

  • #23

    Pauline Bayerl (Freitag, 20 Juni 2014 19:39)

    Als Logopädin bin ich auf der Suche nach Apps zu Hörtraining - hat jemand eine oder auch viele Ideen ob es so etwas gibt und man es finden kann.

    Danke in die Runde.

    P.Bayerl

  • #22

    Ronny (Dienstag, 25 März 2014 14:52)

    Tolle Übersicht der Apps. Ich finde sowieso, dass die neuen Medien noch viel mehr und besser in den Schulaltag integriert werden können und sollten.

  • #21

    Cydia Apps (Dienstag, 10 Dezember 2013 12:59)

    Wow, coole Seite! Unser Englisch Lehrer hat uns diese Seite empfohlen... Danke für eure Mühe, macht weiter so!

  • #20

    Jürgen Dorsch (Donnerstag, 21 November 2013 17:48)

    Ja, wir haben tatsächlich noch immer kaum Apps für Windows oder Android in der Datenbank. Da ich selbst nur über ein iPad verfüge, kann ich leider keine Android-Apps oder Windows-Apps testen. Wenn sich jemand als Autor für unsere Datenbank registrieren lassen möchte, der entsprechende Hardware und Erfahrungen mit den Apps hat, dann bitte melden.

  • #19

    Ulrich (Dienstag, 12 November 2013 00:31)

    Schade dass Windows 8 Apps hier so gut wie gar nicht vertretene sind. Dabei gibt es mittlerweile auch für dieses Betriebssystem gute Apps. So zum Beispiel BuZaBi.
    http://apps.microsoft.com/windows/app/buzabi-buchstaben-zahlen-bilder/c9159e32-3096-48ee-8777-8df9ee4ab07a
    Meine behinderte Tochter hat damit beachtliche motorische und kognitive Fortschritte gemacht. Mit eigenen Bildern und Vorlagetexten erweiterbar, bietet diese App einen Funkionsumfang, der gezieltes Lernen bestimmter Wortgruppen oder Themen ermöglicht. Ausprobieren lohnt sich!

  • #18

    Martin Drechsel (Mittwoch, 17 Juli 2013 11:15)

    Hallo, ein großes Lob an die Macher dieser Seite,
    da wir als Schule für Kinder / Jugendliche mit geistiger / körperlicher Behinderung gerade 5 Pads angeschafft haben und v.a. im Bereich der "Unterstützten KOmmunikation" damit arbeiten wollen (Ersatz für herkömmliche Sprachausgabegeräte) im neuen Schuljahr durchstarten wollen, sind die Infos hier echt toll, v.a. hinsichtlich Lizenzierung etc.
    Weiter so, großes Lob wie gesagt !

    Martin

  • #17

    Stefan Oberhuber (Dienstag, 02 Juli 2013 17:05)

    Hallo, bin über eine Google Gruppe auf die Seite gestoßen und hab sie mir gleich zu den Favoriten genommen. Die Datenbank finde ich ebenfalls sehr gelungen und dient als Grundlage für die ein oder andere App die ich mir genauer anschauen werde und ein paar Zeilen auf meinem Blog darüber berichten werde.

  • #16

    Android-Fragen (Mittwoch, 10 April 2013 07:28)

    Vielen Dank für die gute Übersicht über die Lern-Software auch für Android, da kann ich mir für meinen Sohn einiges rauspicken.

  • #15

    Jürgen Dorsch (Samstag, 01 Dezember 2012 10:46)

    Wenn die Verlage mal in die Gänge kommen würde, wäre das mit den iBooks usw. eine gute Sache, aber vielleicht ist es einfach so: Die Verlage warten darauf, dass es mehr iPads an Schulen gibt und die Schule warten darauf, dass es endlich digitale Schulbücher gibt, bevor sie iPads kaufen.

  • #14

    Michael Beisel (Donnerstag, 29 November 2012 13:42)

    Liebe Schule-Apps,
    für wie aussichtsreich haltet Ihr die Arbeit mit Büchern unter der iBooks-App, ich meine pädagogisch-didaktisch und so ?
    Viele Grüße !

  • #13

    Christian Müller (Sonntag, 11 November 2012 14:49)

    Mein Eintrag von eben hat sich erledigt! Ich habe gerade bei UNTERRICHTSPRAXIS gelesen, dass es geht!

  • #12

    Christian Müller (Sonntag, 11 November 2012 14:45)

    Tolle Seite! Bin zufällig über einen Aushang an unserer Schule darauf aufmerksam geworden :-)!


    Ich hätte eine Frage zu DOCERI:

    Hat jemand DOCERI schonmal mit dem iPad eingesetzt und über ein VGA-Kabel direkt an den Beamer angeschlossen? Funktioniert das? Ich frage deshalb, weil anscheinend nicht alles mit dem VGA-Adapter "einfach so" an einen Beamer übertragen werden kann (gemäß Erfahrungsberichten im Apple Online Store)...!

  • #11

    Thomas Panke (Donnerstag, 27 September 2012 15:33)

    Hallo Jürgen,
    unser KMZ hat nun auch iPads angschafft. Nun darf ich also auch in die "iOS-App-Welt" eintauchen. Dafür ist deine Seite in Bezug auf die schulischen Anfoderungen perfekt. Freue mich auf ein Wiedersehen beim nächsten Regiotreff in Stuttgart. Mit welchem neuen elektronischen "gadget" wirst du wohl diesmal eintrudeln - lass mich raten? ein heli?
    CU
    Grüße aus LB
    Thomas (SNB)

  • #10

    Jürgen Dorsch (Donnerstag, 20 September 2012 22:08)

    Stimmt, vermutlich gibt es auch kaum (gute) Android Apps im Bildungsbereich, wer was weiß, darf sich gerne melden. Wir sind dankbar für Autoren, die neue Apps eintragen.

  • #9

    Ralf (Donnerstag, 20 September 2012 21:22)

    Hallo! Danke für die tolle Datenbank! Schade, dass so wenig für Android dabei ist. Trotzdem: Danke!

  • #8

    Klaus Kuhnt (Sonntag, 05 August 2012 21:10)

    Hallo Jürgen,

    Ich bin heute über eure Webseite gestolpert, da ich auf der Suche nach schultauglichen Apps bin. In der Datenbank habe ich einige Anregungen finden können.
    Mit besonderem Interesse habe ich die Rubrik "Kriterien" gelesen, hier möchte ich noch einen Gedankengang / Ansatz ergänzen: Meiner Meinung nach sind Apps, die eine eher produktive Arbeit in der Auseinandersetzung mit einem "Inhalt" erlauben besonders wertvoll. Als Beispiel möchte ich die App ScanToPDF anführen. Sie erlaubt z.B. Dokumentationen auf einfache Art zu erstellen (Bilder / Text), die dann z.B. Im Rahmen von Präsentationen oder auch als Handout verwendet werden können. Natürlich ist das keine klassische Lern-APP, aber gerade bei offenen und individualisierenden Unterrichtsformen ein für mich methodisch vielversprechender Ansatz.

    Viele Grüße
    K.Kuhnt (SNB in VS)

  • #7

    Johannes (Sonntag, 15 Juli 2012 15:10)

    Seit wir ein iPad haben möchte unser Kleiner auch ständig ran. Bei Lernspielen haben wir da keine Bauchschmerzen. So kann man das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Der Kleine hat Spass und lernt was dabei. Super Sache. Dank!

  • #6

    Thilo Kraft (Donnerstag, 19 April 2012 15:13)

    Hallo Jürgen, ich stöbere schon ein wenig auf der Seite und sehe jetzt erst, dass sie von dir ist. Tolle Arbeit - ich hoffe das ich durch die hier gesammelten Apps weitere Argumente für die Anschaffung von iPads bekomme :-)
    Viele Grüße
    Thilo
    MPB aus Crailsheim/SHA

  • #5

    Andreas Bartels (Montag, 16 April 2012 18:40)

    Klasse Seite! Ich habe mich auch endlich zum iPad durchgerungen und hier finde ich auch Futter für unseren kleinen, der von den Lernspielen schwer begeistert ist. Weiter so, sollte ich was Neues entdecken teile ich es euch mit.

  • #4

    Jürgen Dorsch (Sonntag, 01 April 2012 13:10)

    Ja, bisher sind nur iOS Apps in der Datenbank, weil wir selbst nur ein iPad zum Testen haben, wir sind Dankbar um jeden, der Erfahrungen mit Bildungsapps für Android hat, und ein paar Apps einträgt, bitte einfach Kontakt aufnehmen, um einen Zugang zum geschützten Bereich der Datenbank zu bekommen.

  • #3

    Thomas Seidel (Sonntag, 01 April 2012 11:22)

    Hallo,
    prima Idee, auch schon ganz gute Umsetzung. Aber - finde ich es nicht oder gibt es noch kein Android-Apps?
    Ansonsten - weiter so!

  • #2

    Jürgen Dorsch (Montag, 26 März 2012 23:28)

    Klar, die können auch rein, schreib mir über das Kontaktformular eine mail oder direkt an info@schule-apps.de dann bekommst du einen Zugang und kannst die Apps eintragen.

  • #1

    Mickey Mouse (Montag, 26 März 2012 23:11)

    Mich würde mal interessieren, ob nur "Lernapps" hier reinkommen, oder ob es auch Hilfsmittel für Schüler wie z.b. Rechner für die Oberstufe geben wird. Ich vermisse nämlich so etwas wie "PocketCAS" oder "Calculator Pro".